Göttinengeflüster

AstrologieBeim Göttinnengeflüster handelt es sich um Orakelkarten. Ursprünglich aus dem englischen Sprachraum stammend, sind sie häufig unter dem Namen “The Goodess Oracle” bekannt. Im deutschen Sprachraum ist das sogenannte Göttinnengeflüster nicht ganz so weit verbreitet, wie im englischsprachigen Raum und doch hat es schon einige Menschen in seinen Bann gezogen.

In der deutschsprachigen Literatur findet man nur sehr wenige Bücher, die sich ausführlich mit dem Göttinnengeflüster befassen, doch wer tiefer in die Materie eindringen möchte, dem steht eine große Auswahl an englischsprachiger Literatur zur Verfügung.


Zum Gratisgespräch

Göttinengeflüster kostenlos » Gratis Göttinengeflüster online

Die Welt der großen Göttinnen

Mit dem Göttinnengeflüster taucht man in die faszinierende Welt der großen Göttinnen ein. Durch die Orakelkarten kann man Rat und Problemlösungen für sich finden und aktuelle Situationen besser bewältigen, sowie einen Blick in die Zukunft riskieren. Die Kunst des Orakelns geht weit zurück und ist auch geschichtlich festgehalten; wohl das berühmteste Orakel war das Orakel von Delphi, das bis heute Menschen auf der ganzen Welt fasziniert.

Mehr als nur Kartenlegen

Das Göttinnengeflüster ist mehr als nur Kartenlegen, denn um die Orakelkarten richtig zu legen, wird auf zahlreiche Rituale zurückgegriffen, die für den heutigen westlichen Geist häufig sehr animalisch anmuten. So wird durch rhythmisches Trommeln fast eine Art Trance herbeigeführt und das Orakel wird in einer besonderen Weise befragt und man findet eindeutige Antworten der Göttinnen in den Orakelkarten. Die Faszination, die die Orakelkarten ausüben, ist unbeschreiblich.

Die Faszination

Schon alleine die Bilder der Orakelkarten üben beim Göttinnengeflüster, einen besonderen Reiz aus. Die liebevoll gestalteten Karten zeigen die großen Göttinnen und vermitteln so Problemlösungen und Zukunftsvisionen auf eine besondere Art und Weise. Um die Rituale beim Göttinnengeflüster wirklich durchführen zu können, sollten Laien sich einen Workshop gönnen, denn viele der Rituale scheinen auf den ersten Blick doch etwas kompliziert, aber nur für westliche Logik. Wer sich voll und ganz dem Rhythmus der Trommeln hingibt, der wird sehr schnell das Göttinnengeflüster in sich haben und die Karten gut nutzen können.

© Online-Wahrsager.de • AnbieterImpressumShopVerlinkenWiki