Crowleykarten

KartenlegenDie Crowleykarten sind auch als das Thot-Tarot bekannt und gehören mit zu den beliebtesten Tarot-Karten, die es in der heutigen Zeit gibt. Entwickelt wurden sie von Aleistar Crowley, der ein sehr bekannter Okkultist seiner Zeit war und die Motive und ihre Bedeutung vorgab, ehe sie künstlerisch umgesetzt wurden. Die Crowleykarten wurden in 5 Jahren Arbeit erstellt und sind nun schon seit 1969 erhältlich. Mit ihnen arbeiten sehr viele Kartenleger.


Zum Gratisgespräch

Crowleykarten kostenlos » Gratis Crowleykarten online

Die Reihenfolge der Atu

Die Atu sind bei den Crowleykarten die Trümpfe, welche Crowley in einer bestimmten Reihenfolge angeordnet hat. Ihre Reihenfolge ist: der Narr, der Magier, die Hohepriesterin, die Kaiserin, der Hohepriester, die Liebenden, der Wagen, Ausgleichung, der Eremit, Glück, Lust, der Gehängte, Tod, Kunst, der Teufel, der Turm, der Stern, der Mond, die Sonne, die Aeon und das Universum.

Unterteilung in Arkana

Die klassische Unterteilung in große Arkana und kleine Arkana haben auch die Crowleykarten. Hier wird die kleine Arkana, in die Stäbe, Kelche, Schwerter und Scheiben unterteilt, wobei die Scheiben der Ersatz für die Münzen ist und auch für das Element der Erde einzusetzen ist.

Deutung

Wie auch die meisten anderen Tarot-Karten, so lassen auch die Crowleykarten Raum für verschiedene Deutungen, die sich auf die Nachbarschaft mit anderen Karten, die eigene Situation und weitere Dinge auslegen lässt. Dabei gibt es sowohl eine Bedeutung für die inneren Umstände, als auch für die äußeren Umstände. Mit den Crowleykarten kann man alle klassischen Legearten wie das keltische Kreuz, die drei Karten und die verdeckten Karten umsetzen, da sie den klassischen Mustern entsprechen.

Erlernen dieser Karten

Die Crowleykarten zu lernen ist sicherlich nicht ganz einfach, dennoch können sie auch von Anfängern durchaus verwendet werden und sind für den Einstieg insbesondere dann ideal, wenn man ohnehin später mit diesen Karten legen möchte. Ausreichend Literatur, um die Deutung zu erlernen, ist für diese Karten natürlich vorhanden.

© Online-Wahrsager.de • AnbieterImpressumShopVerlinkenWiki