Lenormandkarten

KartenlegenDas Kartenlegen beeindruckt die Menschen bereits seit jeher. Diese Art der Zukunftsvorhersage, die mittels eines einfachen Lenormandkartendecks gemacht wird, ist eine faszinierende Möglichkeit, um einen Blick in die Vergangenheit, die Gegenwart oder die Zukunft zu werfen. Dabei sind die Karten beim Kartenlegen eine Art Hilfsmittel. Sie fungieren als Vermittler zwischen dem Fragensteller und dem Kartenleger. Die Karten dienen dazu, die gestellten Fragen konkret und ausführlich zu beantworten.


Zum Gratisgespräch

Lenormandkarten kostenlos » Gratis Lenormandkarten online

Marie Anne Adelaine Lenormand

Lenormandkarten zählen wohl zu den bekanntesten Karten in der Weissagung. Benannt wurden sie vermutlich durch ihre Schöpferin Marie Anne Adelaine Lenormand (1772 – 1843). Sie war eine sehr bekannte Wahrsagerin in Frankreich. Da ihre Voraussagungen für die damalige Zeit recht präzise waren, ließen sich sogar Persönlichkeiten wie Robespierre oder auch Napoleon die Zukunft voraussagen. Trotz allem war ihr Ruf nicht immer der beste und sie musste aufgrund ihrer Tätigkeit auch eine Zeit im Gefängnis verbüßen.

Besonderheiten der Lenormandkarten

Das kleine Deck besteht aus 36 Karten. Die Bilder jener Karten enthalten Symbole, die überwiegend im Biedermeier-Stil gestaltet wurden. Dies lässt auf eine Entstehung im frühen 19. Jahrhundert schließen. Man erkennt auf ihnen schlichte Symbole wie Haus, Herz, Baum. In anderen Kartenausgaben sind die Bilder durch kurze Verse ersetzt worden, die die Bedeutung der Lenormandkarten ausdrücken sollen. Das große Deck aus insgesamt 54 Karten weist neben den Bezeichnungen, die aus dem Spiel Rome bekannt sind, auch Buchstaben, Pflanzen, astrologische Bilder sowie weitere Bilder auf. Sie haben ihren Ursprung wohl aus den Tarotkarten nach Etteilla.

Die Deutung eines Decks

Wichtig ist es, dass die Lenormandkarten im Zusammenhang mit den jeweiligen Karten aus der direkten Umgebung gedeutet werden. Das dient dazu, dieses als Gesamtes betrachten zu können und so mehr über Hintergründe, Bedeutungen und Umstände zu erfahren. Und doch gibt es dafür keine Pauschaldeutung. Hierbei ist die Erfahrung und besondere Intuition des Kartenlegers sehr wichtig und von Vorteil. Gerade die Lenormandkarten, die eine Personenkarte umgeben, haben einen direkten Zusammenhang. Aber auch die Entfernung zu dieser spielt eine wesentliche Rolle und hat daher auch immer eine unterschiedliche Bedeutung. Genau dieser Umstand ermöglicht dem Berater einen gewissen Interpretationsspielraum.

© Online-Wahrsager.de • AnbieterImpressumShopVerlinkenWiki