Pendeln

WahrsagenDas Pendeln beruht darauf, dass Menschen Schwingungen aufnehmen können, die von Lebewesen und Gegenständen abgegeben werden. Der Mensch könnte diese Schwingungen wahrnehmen, wenn er darin geübt wäre, mit seiner Intuition als “innerem Werkzeug” zu arbeiten und Verbindung mit seinem Unterbewusstsein aufzunehmen. Da dies aber bei den meisten Menschen nicht der Fall ist, ist das Pendeln ein gutes Hilfsmittel. Pendeln wird schon seit Jahrhunderten eingesetzt und hat sich heutzutage in vielen Disziplinen durchgesetzt, nicht nur in der Esoterik, sondern auch in der Heilkunde, der Psychologie, der Meteorologie, der Archäologie, der Geologie, der Physik und der Land- und Forstwirtschaft.


Zum Gratisgespräch

Pendeln kostenlos » Gratis Pendeln online

Formen und Materialien von Pendeln

Pendeln ist ein Weg, mit dem Unterbewusstsein in Kontakt zu treten. Das Pendel ist dabei ein Werkzeug, bei dem es für den geübten Pendler gleichgültig ist, aus welchem Material es besteht. Es gibt sehr viele verschiedene Pendel im Handel zu erwerben in den unterschiedlichsten Formen und Materialien. Da gibt es tropfenförmige, kugelförmige, spiralförmige und stäbchenförmige Pendel aus Holz, verschiedenen Metallen und Halbedelsteinen wie Rosenquarz. Zum Pendeln für Anfänger werden häufig spiralförmige oder tropfenförmige Pendel aus Messing empfohlen. Messing besteht aus pluspoligem Zink und minuspoligem Kupfer und ist deshalb ladungsneutral. Pendelkörper, die spitz zulaufen und nicht zu schwer sind, geraten leicht in Schwingung und sind am einfachsten “ablesbar”.

Wie wendet man ein Pendel an?

Es gibt drei verschieden Arten der Anwendung beim Pendeln. Die einfachste Art ist, Fragen zu stellen, die mit ja oder nein zu beantworten sind. Um die Antworten des Pendels richtig zu verstehen, muss man vorher ausprobieren, mit welcher Art von Schwingung das Pendel “Ja” und “Nein” sagt. Das ist von Pendel zu Pendel und von Mensch zu Mensch verschieden. Stellt man Fragen, auf die es viele verschiedene Antworten gibt, kann man Pendeltafeln verwenden und mit einer dritten Methode kann man beispielsweise testen, ob Lebensmittel gut für einen sind oder nicht. Man hält das zu prüfende Objekt mit der linken Hand vor sich und das Pendel mit der rechten Hand zwischen sich selbst und das Objekt. Schwingt das Pendel vor und zurück, verbindet es und das Objekt ist gut für einen, schwingt das Pendel hin und her, trennt es.

Pendeln über Tafeln

Eine Tafel zum Pendeln ist eine halbkreisförmige Scheibe, die in mehrere Felder unterteilt ist. Das Pendel wird am Mittelpunkt der geraden Linie am unteren Ende des Halbkreises angesetzt. Nun wird die Frage gestellt, die man auspendeln möchte, und man lässt das Pendel schwingen. Die Antwort ist der Bereich, in dem das Pendel schwingt. Man kann sich selbst Tafeln zum Pendeln anfertigen zu allen Bereichen des Lebens oder fertige Tafeln zum Pendeln von Lebensmitteln, körperlichen Beschwerden oder zum Bestimmen von Allergien. Es gibt auch Zahlen- und Buchstabentafeln.

© Online-Wahrsager.de • AnbieterImpressumShopVerlinkenWiki